EOS kaufen: Der beste Weg zum Kauf in Deutschland erklärt

Leitfaden für Kryptowährungen

EOS (EOS)
2.54%
$0.722689
$0.018356
⇣ 0.705983
8 Feb
⇡ 0.723308

Hallo! Sie haben davon gehört, wie faszinierend es ist, in Kryptowährungen zu investieren, und wollen es nun auch einmal ausprobieren? Dann fangen Sie mit EOS an.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie EOS kaufen können.

Wir sind bereit, wenn Sie es sind!

Was ist EOS?

EOS ist eine dezentrale Infrastruktur, die auf Blockchain basiert. Sie ermöglicht das Hosting und die Entwicklung dezentraler Anwendungen (dApps) im kommerziellen Maßstab auf ihrer Plattform. Es gibt keine offizielle vollständige Form hinter dem Akronym EOS und die Schöpfer haben beschlossen, es selbst nicht offiziell zu definieren.

Die Idee von EOS ist es, die besten Eigenschaften verschiedener Smart-Contract-Technologien zu vereinen (z. B. die Sicherheit von Bitcoin und die Rechenleistung von Ethereum). Einfach ausgedrückt, arbeitet die EOS-Gemeinschaft daran, eine einfach zu bedienende, skalierbare Plattform für Dapps für den normalen Benutzer bereitzustellen.

Das Team und das Projekt hinter EOS

Das EOS-Projekt wurde von dem Unternehmen Block.one ins Leben gerufen. Das Unternehmen wird von Dan Larimer (Mitbegründer von Bitshares und Steemit) und Brendan Bloomer geleitet. Beide verfügen über große Erfahrung in der Welt der Kryptowährungen. Zusätzlich zu ihren eigenen Projekten haben sie sich öffentlich für die Förderung der Technologie im Allgemeinen eingesetzt. EOS Dawn 1.0 wurde am 14. September 2017 veröffentlicht, die Version Dawn 2.0 brachte am 4. Dezember 2017 Ressourcenverfolgung und Kommunikation zwischen Blöcken, und die Version Dawn 3.0 erschien im April 2018.

Die Gemeinschaft hinter EOS ist lebendig und global, mit viel Liebe von Investoren und Mitwirkenden. Es finden häufig Treffen statt, es werden Kunstwerke erstellt, die Telegram-Gruppe ist aktiv, und weitere Gemeinschaften sind auf Facebook, Twitter und Steemit zu finden.

Derzeit gibt es über 100 Dapps im EOS-Netzwerk. Leider ist die Aktivität dieser Dapps etwas unzureichend. Die aktivste PRA-Anwendung, CandyBox, hat etwas mehr als 6.000 täglich aktive Nutzer. Diese Zahl ist jedoch deutlich höher als die der beliebtesten Dapps in Ethereum, der dezentralen Börse IDEX, die derzeit etwas mehr als 1000 aktive Nutzer pro Tag hat.

Was sind die Vorteile von EOS?

Die Antwort liegt in den technischen Merkmalen der EOS-Blockchain-Plattform. Hier sind einige wichtige davon.

Skalierbarkeit

Die Skalierbarkeit (die Anzahl der pro Sekunde ausgeführten Transaktionen) ist für die meisten Blockchain-Plattformen ein ernstes Problem. Dies wirkt sich negativ auf das Nutzererlebnis aus.
Zum Beispiel bewältigt Visa 1667 Transaktionen pro Sekunde und Paypal 193 Transaktionen pro Sekunde. Im Gegensatz dazu werden bei Bitcoin nur 3 bis 4 Transaktionen pro Sekunde ausgeführt, während das PoW-Modell von Ethereum 20 Transaktionen pro Sekunde bewältigt.

EOS behauptet, dass es dank seines verteilten Proof-of-Stake-Mechanismus (DPOS) Millionen von Transaktionen pro Sekunde unterstützen kann.

Flexibilität

Im Jahr 2016 wurde eine Sicherheitslücke im Code von Aetherium ausgenutzt. Sie führte zum Abfluss von fast einem Drittel der Gelder der Dezentralen Autonomen Organisation (DAO) (ein von Aetherium initiierter Risikokapitalfonds). Das ganze System ist zum Stillstand gekommen. Ethereum musste „hard forked“ werden, was zur Schaffung von zwei separaten Blockchains mit eigener Kryptowährung führte – Ethereum Classic – eine Blockchain, die weiterhin die alten Validierungsregeln verwendet Ethereum – die Blockchain mit einem neuen Satz von Validierungsregeln.

EOS behauptet, dank des DPOS-Mechanismus Sicherheit vor ähnlichen Schwachstellen zu bieten. Im Falle von dApp-Ausfällen oder Angriffen können ausgewählte Blockproduzenten die dApp einfrieren, bis das System wiederhergestellt ist.

Schema der Genehmigungen

EOS verfügt über ein umfassendes Berechtigungssystem zur Erstellung benutzerdefinierter Berechtigungsschemata für verschiedene Geschäftssituationen.
So können Sie beispielsweise eine benutzerdefinierte Berechtigung zum Schutz einer bestimmten Funktion eines EOS-Smart Contracts erstellen. Sie können auch die Berechtigungen, die zum Auslösen einer EOS-Smart-Contract-Funktion erforderlich sind, auf mehrere Konten mit unterschiedlicher Berechtigungsgewichtung aufteilen.

Fähigkeit zum Upgrade

Alle dApps, die auf der EOS-Blockchain-Plattform bereitgestellt werden, sind upgradefähig. Das bedeutet, dass die Nutzer in der Lage sind, Codekorrekturen vorzunehmen, Funktionen hinzuzufügen/zu ändern und die Anwendungslogik zu modifizieren.

Es ist auch möglich, unumkehrbare EOS-Smart Contracts einzusetzen. Solche Entscheidungen beruhen jedoch auf dem Urteilsvermögen der Entwickler und nicht auf den Beschränkungen des Protokolls.

Verwaltung

Bei EOS wird die Governance durch die Festlegung der Gerichtsbarkeit und der Rechtswahl in Verbindung mit gemeinsam vereinbarten Regeln aufrechterhalten. Dies wird durch eine rechtsverbindliche Verfassung erreicht. Jede Transaktion in EOS erfordert einen Hash der Verfassung, der an die Unterschrift angehängt wird, wodurch die Nutzer im Wesentlichen an die Verfassung gebunden sind.

Dezentrales Betriebssystem

Aetherium funktioniert wie ein dezentraler Supercomputer. Im Gegensatz dazu ist EOS ein dezentrales Betriebssystem, das EOS dabei unterstützt, eine breite Palette von geschäfts- und benutzerfreundlichen Funktionen anzubieten.
EOS ist an den meisten großen Kryptowährungsbörsen erhältlich.

EOS kaufen in 4 einfachen Schritten

Um EOS zu kaufen, müssen Sie eine geeignete Kryptobörse wählen. Klassische Banken bieten heute noch nicht den Kauf von Kryptowährungen wie EOS an.

Dafür gibt es aber heute eine große Anzahl von Kryptowährungsbörsen und Brokern. Auch wenn es manchmal recht schwierig sein kann, die richtige für uns zu wählen.

1.

Wählen Sie die richtige Krypto-Börse für Sie

Heute gibt es bereits Hunderte von Kryptowährungshandelsplattformen und manchmal ist es ziemlich schwierig, die beste für uns zu wählen.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, listen wir die wichtigsten Indikatoren auf, die Sie bei der Auswahl der richtigen Handelsplattform berücksichtigen sollten:

  • Sicherheit (geregelt oder nicht)
  • Gebühren (Provisionen und/oder Spread)
  • Wahl der Zahlungsmethode (Verfügbarkeit von PayPal usw.)
  • Boni und Extras
  • Intuitive Bedienung der App
еТоро
Най-добър избор

еТоро

9.6
  • Работещи разплащания с БГ банки
  • Лицензи за ЕС
  • Копиране на портфолио

*Инвестирането в криптовалути е силно волатилно и нерегулирано в някои държави от ЕС. Няма защита на потребителите. Възможно е да се прилага данък върху печалбата.

Libertex

Libertex

9.3
  • Инструменти за разширен анализ
  • Конкурентни такси за CFD търговия
  • Демо сметка
    77,77% от сметките на инвеститорите на дребно губят пари. Прилагат се тесни спредове.
Bybit

Bybit

8.9
  • 100x левъридж
  • деривати върху криптовалути
  • Бонуси

Wir haben einen Vergleich erstellt, nachdem wir persönlich eine große Anzahl von Kryptowährungshandelsplattformen getestet haben. Die Finalisten waren etoro, AvaTrade und Binance. Der Gewinner unseres Vergleichs war die Plattform mit der besten Kombination der oben genannten Indikatoren – eToro. Dort können Sie in Kryptowährungen investieren, ohne sich mit komplizierter Software, intelligenten Verträgen oder der Verwahrung privater Schlüssel beschäftigen zu müssen.

Wenn es um Finanzanlagen geht, sollte die Sicherheit Ihres Geldes oberste Priorität haben. Aus diesem Grund raten wir Ihnen, Kryptowährungsinvestitionen nur auf Plattformen zu tätigen, die von Finanzaufsichtsbehörden reguliert werden. Wenn Sie Kryptowährungen an einer Börse kaufen, sollten Sie diese abheben und auf eigenes Risiko in einer Hardware-Wallet für Kryptowährungen aufbewahren.

Der Krypto-Broker etoro verfügt über alle erforderlichen Lizenzen für den Betrieb in der EU. Er hat Lizenzen von den Finanzbehörden CySEC in der EU, ASIC in Australien und FCA in Großbritannien.

Das Unternehmen eToro wurde 2007 gegründet und steht derzeit mit über 20 Millionen Nutzern an der Spitze des Handelsmarktes. Bitcoin, Ethereum und über 20 andere Kryptowährungen können auf der Plattform gehandelt werden.

Die größte Aufmerksamkeit in der Community hat das Unternehmen mit der Einführung von CopyPortfolios (Copy Trades) erlangt – ein Tool, das es ermöglicht, die Trades anderer erfolgreicher Trader zu kopieren.

In der folgenden Anleitung gehen wir Schritt für Schritt vor, wie Sie EOS kaufen können.

2.

Ein Konto erstellen

Erstellen Sie ein Konto, indem Sie Ihre Daten eingeben. Wählen Sie dann ein Passwort und klicken Sie auf Konto erstellen. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Link – nutzen Sie diesen, um Ihre Registrierung zu bestätigen. Melden Sie sich nun auf der Plattform an, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben.

Anleitung zur Erstellung eines EOS-Kontos kaufen

3.

Hinterlegung von Geldern

Wie kaufe ich die manuelle EOS-Einzahlungstaste?

Über die Schaltfläche Geld einzahlen auf dem Screenshot (oben) gelangen Sie zu einer Liste der auf der Plattform verfügbaren Zahlungsmethoden. Die Banküberweisung kann bis zu einigen Tagen dauern. Die anderen Methoden funktionieren sofort. Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein (Mindesteinzahlung $200 oder €167) und bestätigen Sie dann.

Leitfaden für den Kauf von EOS Zahlungsarten

4.

Wie kaufe ich EOS – letzter Schritt

Wie kann ich EOS oder andere Kryptowährungen mit dem bereits eingezahlten Guthaben kaufen? Gehen Sie zu „Trade Markets“ und wählen Sie es aus dem Menü „Crypto“. Wählen Sie dann EOS aus der Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Trade“ auf der rechten Seite. Nun sehen Sie das Handelsfenster aus dem zweiten Bild unten. Geben Sie die Anzahl der EOS-Einheiten ein, die Sie handeln möchten. Klicken Sie dann auf Handel eröffnen.

wie man EOS aus der Liste der Kryptowährungen kauft
Leitfaden für den Kauf von EOS Öffnungsknopfposition

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt erfolgreich Teil der Blockchain-Revolution. Sie können Ihre Position jederzeit öffnen und schließen, wie es Ihnen beliebt.

Auf der Plattform können Sie einen Multiplikator (Leverage) von 2:1 verwenden. Bei einer 500-Dollar-Position sind Sie beispielsweise effektiv mit 1000 Dollar beteiligt. Wenn also der Preis steigt, werden die potenziellen Gewinne mit dem Faktor 2 multipliziert. Seien Sie aber sehr vorsichtig mit diesem Instrument, denn wenn der Preis fällt, werden auch die Verluste mit dem Faktor 2 multipliziert.

Ist EOS einen Kauf wert?

EOS wird oft als „Etherium-Killer“ bezeichnet, da es das Potenzial hat, Millionen von Transaktionen pro Sekunde durchzuführen, verglichen mit den derzeitigen 20 pro Sekunde bei Etherium. Obwohl EOS als „Etherium-Killer“ bezeichnet wird, begann es als ERC-20-Token auf der Grundlage von Etherium, startete aber später sein eigenes Netzwerk.

Viele Experten glauben, dass EOS den Marktanteil von Etherium sogar übertreffen wird. Bislang hat EOS jedoch nicht genug Stärke gezeigt, um es mit der ersten Blockchain für intelligente Verträge aufzunehmen.

Laut CoinMarketCap verfügt EOS über einen Gesamtbestand von 1.024.389.871 Token, von denen sich derzeit 955.284.567 im Umlauf befinden. EOS rangiert derzeit auf Platz 27 der dreißig größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und ist damit eine der besten Kryptowährungen auf dem Markt mit den positivsten langfristigen Aussichten und Wachstumserwartungen.

Seit dem Start des ICO von EOS bis zum aktuellen Preis von 5,70 US-Dollar pro Coin hat EOS den Anlegern eine Rendite von 450 % beschert. Im April 2018 erreichte EOS seinen höchsten Wert von 22,89 $, während die meisten anderen Kryptoassets ihren höchsten Wert im Dezember 2017 oder Januar 2018 erreicht hatten, was darauf hindeutet, dass EOS ein zusätzliches Aufwärtsmomentum gezeigt hat, das dem EOS-Coin helfen könnte, die Preisprognosen der in diesem Leitfaden aufgeführten Experten zu erreichen.

Die derzeit besten EOS-Plattformen:

#1 Топ избор
eToro
9.6
  • Работещи разплащания с БГ банки
  • Лицензи за ЕС
  • Копиране на инвеститори
#2
Бинанс
9.2
  • Ниски такси 
  • Карта с кешбек до 8%
  • Богат избор от криптовалути
#3
Bybit
8.9
  • 100x левъридж
  • Деривати върху криптовалути
  • Бонуси
Инвестирането в криптоактиви е силно волатилно и нерегулирано в някои държави от ЕС. Няма защита на потребителите. Възможно е да се прилага данък върху печалбата.

EOS-FAQ

Die EOS-Blockchain ermöglicht nahezu sofortige Transaktionen. Im Gegensatz zu Bitcoin, wo die durchschnittliche Transaktionsbestätigungszeit 10 Minuten beträgt.

Es gibt keine Obergrenze für die Versorgung mit EOS-Tokens. Das delegierte Proof-of-Stake-Modell verwendet eine Inflationsobergrenze von 5 % pro Jahr.

Der Bestand an umlaufenden EOS-Münzen beträgt derzeit knapp 1 Milliarde Münzen.

Obwohl die Entwickler nicht verraten haben, was sich hinter den drei Buchstaben verbirgt, lautet eine Version, dass der Name von Ethereum On Steroids oder Etherium on Steroids kommt. Wenn dies wahr ist, wurde die Münze seit ihrer Einführung entwickelt, um mit ETH zu konkurrieren.
Matthias Sommer

Matthias Sommer

Matthias ist ein in Berlin ansässiger Diplom-Finanzwirt, der sich eine Nische im Bereich der Kryptowährung und Blockchain-Technologie geschaffen hat. Als Teilnehmer und angesehener Redner auf den wichtigsten Krypto-Konferenzen in Dubai, Amsterdam und Miami hat er einen aktuellen Überblick über die neuesten Branchentrends. Seine Artikel bieten gut recherchierte Einblicke, die seinen akademischen Hintergrund im Finanzwesen und seine praktischen Erfahrungen kombinieren. Matthias genießt den Nervenkitzel beim Fahren schneller Autos.